Chocolat – Cacao – 2 Welten – 2 Lebensformen – 1 Zukunft

Ein interkulturelles Projekt von Compagnie KBL KATANA CLUB de Bouaké + Theater PATATi-PATATA Reutlingen. Für ein junges Publikum ab 10 Jahren und Erwachsene

Koproduktion von Theater PATATi-PATATA Reutlingen und der Compagnie KBL KATANA CLUB de Bouaké
mit Schauspielern und Musikern aus Reutlingen und Bouaké / Elfenbeinküste

im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Städtepartnerschaft Reutlingen – Bouaké“

SCHOKOLADE macht glücklich!?

Ob als Riegel, Tafel, Praline, Aufstrich – das süße Lebensmittel gehört zu unserem Leben. An der Elfenbeinküste wird der meiste Kakao angebaut. In Deutschland verspeist jeder im Durchschnitt 12 kg pro Jahr. Doch was wissen wir eigentlich über Schokolade? Zum Beispiel über die Herkunft und den Anbau von Kakao? Wie wächst Kakao und wie lebt man dort?

Was wissen wir über Arbeitsbedingungen auf den Plantagen? Über Handelswege? Über die Abhängigkeit der Anbauländer von unserem Schokoladenkonsum? Wie unterscheiden sich unsere Lebensweisen und Erfahrungen mit Kakao und Schokolade? Was für die einen ein Artikel des Genusses ist, ist für die anderen Lebensgrundlage und Identität.

Im Herbst 2019 machen wir uns auf den Weg an die Elfenbeinküste. Zwei Kulturen treffen aufeinander, um die zwei Seiten der Schokolade zu beleuchten. Erst in Bouaké, dann 2020 in Reutlingen. Wir begeben uns auf eine theatrale Reise, untersuchen globale Zusammenhänge und erzählen ganz persönliche Geschichten zum schwarzen Gold.

Ein Theaterstück mit viel Musik, Tanz und Bewegung. Auf Deutsch, Französisch, Senufo und allen uns zur Verfügung stehenden Sprachen.

Es spielen

Sonka Müller, Siaka Diarrassouba, Soumaila Doumbia, Noëlle Binyè Kalou

Musik

Helmut Mittermaier (Saxophon), Leonard Boué Koné (Balafon)

Regie

Rüdiger Pape

Spieltermine Kulturzentrum franz.K – Reutlingen

  • So. 12.07.2020, 19:00 Uhr
  • Mo. 13.07.2020, 10:00 + 18:30 Uhr
  • Di. 14.07.2020, 10:00 + 18:30 Uhr
  • Mi. 15.07.2020, 10:00 + 19:00 Uhr

Spieltermine Sudhaus – Tübingen

  • Di. 21.07.2020, 10:30 Uhr

Workshops für Schulklassen

Kostenloses Begleitprogramm für Schulklassen / Dauer: 60-90 Minuten

Theater ist ein gutes Medium, um über die Welt zu erzählen wie sie ist, aber auch, wie sie sein könnte. Realität und Vision haben hier Platz. Die Schüler sammeln ihre eigenen Gedanken und Fragen zum Thema: Was wissen wir über Schokolade? Wo und wie wächst Kakao? Wie lebt man dort, wo er wächst, etc. Aus ihren Ideen entwickeln sie dann unter theaterpädagogischer Anleitung der deutschen und ivorischen Schauspieler und Musiker eigene kleine Szenen. Auf kreative Art entsteht ein neues „Schokoladenrezept“ für die Welt.

Workshop-Termine

im Juli 2020, nach Vereinbarung / Infos und Anmeldung beim Theater

Teil 1: Auslandsteil in Bouaké – Herbst 2019

Im Oktober 2019 werden die Deutschen nach Bouaké reisen, um dort gemeinsam mit den Ivorern über 14 Tage ein Stück zu entwickeln, das dort auf Französisch 7-10 Mal für Schulen in Bouaké und Umgebung aufgeführt werden soll. Daneben werden ergänzend zum Aufführungsbesuch für Schulklassen theaterpädagogische Workshops und Gesprächsrunden mit den Künstlern zum Thema des Stückes angeboten.

16.09.- 16.10.2019 Auslandsteil: Projektarbeit + Aufführungen an der Elfenbeinküste + Workshops an Schulen

Premiere Bouaké (CI): 05.10.2019

Teil 2: Inlandsteil in Reutlingen – Sommer 2020

Im Juli 2020 reisen die Ivorer nach Reutlingen. Das an der Elfenbeinküste entstandene Stück wird in 14 Tagen Probenzeit weiterentwickelt – diesmal mit den Fragen, die sich auf dem anderen Kontinent stellen. Das heißt, dass sich Szenen und Inhalte gegenüber dem Stück in Afrika verändern werden. Das Stück wird hier überwiegend auf Deutsch gespielt werden.
Es sind 7 Vorstellungen in Reutlingen geplant, sowie 2-3 Gastspiele.

Auch in Reutlingen werden ergänzend zum Aufführungsbesuch für Schulklassen theaterpädagogische Workshops und Gesprächsrunden angeboten mit den Künstlern zum Thema des Stückes.

25.06.- 22.07.2020 Inlandsteil: Projektarbeit + Aufführungen in Reutlingen + Workshops an Schulen

Premiere Reutlingen (D): 12.07.2020 im Kulturzentrum franz.K

Wir danken

Stadt Reutlingen

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung

Unser neues interkulturelles, bilaterales Theaterprojekt Reutlingen-Bouaké (CI) im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Städtepartnerschaft Reutlingen-Bouaké“ CHOCOLAT für ein junges Publikum ab 12 Jahren  gibt trotz Zusagen aus öffentlichen Mitteln (Stadt Reutlingen, Land Baden-Württemberg) und größeren Sponsoren (Ritter Sport, KSK) besteht noch ein Defizit… Wir bitten um Unterstützung!… mehr Infos zum Projekt hier