Fette Katze – Monsterkatze

Eine Eigenproduktion zwischen Theater und Kunst. In Zusammenarbeit mit Stadtjugendring Reutlingen, der JUKS und dem Förderverein Theater ohne Grenzen e.V.

Ach wie niedlich! So eine süße, kleine Katze! Plötzlich sitzt sie einfach da vor der Haustür und maunzt so lieb und guckt so niedlich. Die müs- sen wir aufnehmen. Und schon geht der Katzenzirkus los. Alle küm- mern sich, hätscheln und pflegen das Katzilein. Doch Katzilien wächst und wächst, wird immer dicker und größer. Bald schon braucht Kat- zilein nicht nur das ganze Sofa für sich, sondern gar das ganze Wohn- zimmer. Alle Möbel werden zur Seite gerückt und die Familie zieht sich in die Küche zurück. Doch Katzilein wächst weiter, wird größer als ein Elefant. „Wo soll das alles enden? Ist Katzilein ein Raubtier oder gar ein Monster?“ Experten aus nah und fern untersuchen die eigenartige Katze. „Ein Phänomen“ rufen die einen, „gefährlich“ die anderen. Riesenkatzilein bekommt Hausarrest, bis eines Tages drau- ßen im Garten eine kleine Katze vorbeischleicht…

Wir entwickeln über Improvisationen und Theaterübungen daraus unsere eigene Geschichte über eine ungewöhnliche Katze, über Frei- heit und Sehnsucht. Neben der Improvisation werden Konzentra- tions-, Rhythmus- und Bewegungsspiele durchgeführt. Wenn sich die Szenenrichtung herauskristallisiert hat, kommt die bildende Kunst ins Spiel. Kostümteile, Requisiten und Bühne werden mit bildnerischen Mitteln von den Kindern gestaltet.

Zum Abschluss kommt das Stück vier Mal zur Aufführung

Kursleitung

Sonka Müller (Theater), Andrea Dohse (Kunst)

Ort

Haus der Jugend, Museumstr. 7, Reutlingen

Kosten

Oktober 2022 – April 2023 6 x 35 € = 210,00 €

Termine

  • 16 x mittwochs 15:45 – 17:45 Uhr, Beginn Mi., 05.10.2022
  • 6 x Wochenendproben je 10:00 – 15:00 Uhr
  • davon 4 x Theater: Sa. 11.02. / Sa. 04.03./ Sa. 18.03./ Sa. 25.03. 2 x Bühnenbildbau (Termine werden noch bekannt gegeben)

Generalprobe

Fr. 31.03.2023, 14:00 – 17:00 Uhr

Vorstellungen

  • Sa. 01.04.2023 und So. 02.04., je 15:00 Uhr
  • Mo. 03.04. und Di. 05.04., je 10:00 Uhr
  • (Teilnehmer erhalten eine Schulbefreiung für die Vormittagstermine)

Kartenreservierung

beim Theater PATATi-PATATA

Tel.: 07121/24202 oder hallo [at] theaterpatati [dot] de

Die Eintrittskarte gilt im Naldo Naldo als Fahrschein

Eine Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Reutlingen, dem Stadtjugendring Reutlingen und dem Förderverein Theater ohne Grenzen e.V.