Überlebens-Kunst – Spenden fürs Theater

Natürlich freuen wir uns, dass wieder etwas geht im Theater. Doch können wir unter coronatauglichen Bedingungen nur mit sehr reduzierten Zuschauer- und Kursteilnehmerzahlen arbeiten. Auch halten sich viele Veranstalter immer noch mit Kulturveranstaltungen zurück, so dass wir auch in den nächsten Monaten nur sehr minimalistische Eigenmittel erwirtschaften können.

Monatelang wenig Theater heißt auch monatelang wenig Einnahmen.

Das kann ein kleines Theater nur schwer überstehen.

Wir bitten Sie:

Unterstützen Sie unsere künstlerische Arbeit und sichern Sie die Arbeitsplätze der freischaffenden Künstler:

  • Spenden Sie direkt an den Förderverein Theater ohne Grenzen
    IBAN DE21 6405 0000 1019 2288 72 bei der Kreissparkasse Reutlingen: Stichwort „Überlebens-Kunst“. Sie erhalten für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung.
  • Oder spenden Sie bei Betterplace.org:
    Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
  • Unterstützen Sie unsere Arbeit durch den Kauf von Gutscheintickets für die kommende Spielzeit.
  • Stornieren Sie nicht Ihre bereits bezahlten Kursgebühren und Ticketkosten, sondern nehmen Sie dafür eine Gutschrift oder eine Spendenbescheinigung an

Bleiben Sie / bleibt gesund!